Schlagwörter

Liebe Freunde, das allgemeine lettische Gesangs- und Tanzfest ist das grandioseste Ereignis im Kulturleben Lettlands, dass alle fünf Jahre in der Länge von einer Woche Tausende von Zuschauern und Zuhörern mitreißt. Das Gesangs- und Tanzfest, an dem Chöre und Tanzvereine aus ganz Lettland teilnehmen, ist in die Liste des mündlichen und immateriellen Kulturerbes der Menschheit von der UNESCO aufgenommen worden.

Die Letten lieben Ihre Land und besingen ihre Heimat, alle freuen sich. Wenn wir von Weda Elysia das machen gilt das als rechts und rückständig. Auf dem Kirschenfest am 15. Juni in Wienrode, wurde der Programmpunkt Volkstanz welchen wir einbringen wollten kurzerhand gestrichen. So etwas nennt man Ausgrenzung von Minderheiten!

Und was hat Deutschland derzeit an Kultur zu bieten?… Sie hassen Polizisten und singen „Deutschland verrecke“. Trotzdem wirbt Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier für ein Konzert der linkradikale Punkband „Feine Sahne Fischfilet“  hier der ganze Beitrag.

Werbeanzeigen